Rückblick: Internationales Turnier in Polen

Am 03.12. reiste Pavel Flink mit einigen griechisch-römisch Sportlern zum internationalen Turnier ins polnische Pabianice. 

– David Barth (Mühlberg) / 62 kg / unplatziert
– Sebastian Wagner (KSV Pausa) / 62 kg / 2. Platz
– Raphael Titze (Zella-Mehlis) / 67 kg / 4. Platz
– Kristian Flink (KFC Leipzig) / 73 kg / 3. Platz
– Max Neubert (Artern) / 82 kg / 3. Platz
– Max Schmalfuß (KSV Pausa) / 74 kg / 2. Platz

Nach dem Turnier sind noch Niklas Nimtz (RC Chemnitz) und Mark Wagner (RC Chemnitz) zum Team gestoßen. Dann ging es weiter ins litauische Panevezys, um dort eine Woche zu trainieren.

Nach oben scrollen