News Diese Seite drucken RVS News feed

Peter Tannert verstorben – ein großes Ringerherz hat aufgehört zu schlagen


Kategorie: Allgemein
Autor: Anna Löffler
letztes Update: 6. Juli 2020 - 19:24

Die sächsische Ringerfamilie trauert um den langjährigen Vereinsvorsitzenden des ASV Plauen Peter Tannert

Das Präsidium des Ringer-Verbandes Sachsen erhielt die traurige Nachricht, dass der langjährige Vereinsvorsitzende des ASV Plauen Peter Tannert nach langer, schwerer Krankheit verstorben ist.

Bereits 1958 entdeckte Peter seine lebenslange Liebe zum Ringkampfsport. Nach seiner aktiven Laufbahn führte Peter Tannert 13 Jahre die Sektion Traktor Weischlitz an und gründete 1990 gemeinsam mit Udo Woratsch den ASV Plauen e.V. neu. Es folgten 30 Jahre vorbildliche Vorstandstätigkeit, in denen Peter maßgeblich an der positiven Entwicklung seines Vereins mitwirkte.  Mit seiner hohen Einsatzbereitschaft trug er entscheidend zur Umsetzung der Pläne beim Bau der neuen Trainingsstätte bei und unterstützte den ASV Plauen e.V. bis zum Schluss.

Besonders durch seine bedingungslose Zuverlässigkeit war er „DIE Seele des Vereins“. „Peter war immer für den Verein da, ein Nein gab es für Ihn nicht, es ist ein großer Verlust“, so sein langjähriger Weggefährte Udo Woratsch.

Wir werden das Andenken von Peter Tannert in Ehren bewahren.

Ringer-Verband Sachsen/Präsidium     

Bürozeiten der Geschäftsstelle des RVS

32. Kalenderwoche 2020 / 03. - 07. August 2020

Dienstag, 11:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 11:00 bis 16:00 Uhr

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Ringer-Verband Sachsen e.V.

Geschäftsstelle
Leplaystr. 11
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 14990921    Fax: +49 341 14990922

Mail:

 

Partner