News Diese Seite drucken RVS News feed

*** Ausbildungsgang 2019 zum Erwerb der Lizenz Trainerin/Trainer C - Profil Leistungssport ***


Der vierte und letzte Kompaktlehrgang der diesjährigen Trainerausbildung wurde am letzten Wochenende in der Sportschule Werdau erfolgreich absolviert. Nunmehr stehen noch die Lehrproben in den Heimatvereinen auf dem Programm. Ziel ist es, diese bis zum 31. März 2020 zu absolvieren. Die Aufgaben sind verteilt, die Prüfungsgruppen und die Prüfer festgelegt und nun liegt es an den Teilnehmern selbst, die Vorbereitungen untereinander abzustimmen und die Termine mit den Prüfern zu vereinbaren. Viel Erfolg!

Kategorie: Bildung
Autor: Dr. Joachim Kühn
letztes Update: 6. Dezember 2019 - 08:38

Als Referenten wirkten mit: RVS-Präsident Joachim Kühn zu Fragen der Verbandsentwicklung und Sportförderung sowie zur Entwicklung der technisch-taktischen und komplexen ringkampfspezifischen Leistungsfähigkeit, Kampfrichterreferent Jörg Jähnichen zum Wettkampfreglement und zu Besonderheiten des Regelwerks im Nachwuchsbereich.

Andreas Bering, Carsten Einhorn und Joachim Kühn begutachteten den qualifizierten  Praxisnachweis zum Ablegen der RikA Bronze Stufe 1, den alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Erfolg bestanden.

Nachdem am Samstag der Unterricht beendet war, machten sich Joachim Kühn und Andreas Bering auf den Weg in die Werkstatt von Wolfgang Dietrich. Er war gerade dabei, Ringerpuppen für unseren Chemnitzer Standort zu fertigen. Echte Hand- und Qualitätsarbeit des einzigen Herstellers von Ringerpuppen in Deutschland. Eine sehr interessante Begegnung sowohl für uns vom RVS, als auch für Wolfgang Dietrich, der sich sehr über das Feedback unseres Landestrainers freute. 

 

Dann die Theorieprüfung am Sonntag, die für Alle eine echte Herausforderung und den Teilnehmern auch ohne körperliche Betätigung Schweißperlen auf die Stirn trieb.

Zum Abschluss des letzten Kompaktlehrganges bedankte sich Bildungsreferent Andreas Bering bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das aktive und konstruktive Mitwirken und erläuterte den Ablauf der Praxisprüfung, die in Form einer komplexen Lehrprobe in den Vereinen durchgeführt wird.

Bürozeiten der Geschäftsstelle des RVS

05. Kalenderwoche 2020

Mittwoch, 29. Januar 2020, 11:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 31. Januar 2020, 11:00 bis 16:00 Uhr

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Ringer-Verband Sachsen e.V.

Geschäftsstelle
Leplaystr. 11
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 14990921    Fax: +49 341 14990922

Mail:

 

Partner