Einzelmeisterschaften und Turniere in Sachsen Diese Seite drucken RVS News feed

 Termine der »Meisterschaften 2018«.

 

NEWS:

12. August 2019

Ab 12.08.2019 werden in Estlands Hauptstadt Tallinn die Junioren-Weltmeisterschaften ausgetragen.

Nominiert durch die Bundestrainer Christoph Ewald bzw. Maik Bullmann vertreten Anastasia Blayvas (KFC Leipzig), Lilly Schneider (RV Thalheim) und Erik Löser (RSK Gelenau) gemeinsam mit ihren Teamkollegen die deutschen Farben.

05. August 2019

... am zurückliegenden Wochenende fand in Dortmund der Große Pries von Deutschland statt. Im vorolympischen Jahr nutzen zahlreiche Nationen dieses Turnier als Generalprobe für die diesjährige Weltmeisterschaft – Mitte September in Kasachstan. Die WM im vorolympischen Jahr bildet seit einiger Zeit die erste Qualifikationsmöglichkeit für die Olympischen Spiele. Entsprechend war das Teilnehmerfeld mit Europameistern, Weltmeistern und Olympiasiegern gespickt.
Für den Ringer-Verband Sachsen nahmen Erik Löser (72 kg / RSK Gelenau) sowie Maximilian Schwabe (72 kg / KSV Pausa) den Kampf mit den Besten auf. Während dieses starke Turnier der letzte Schritt in seiner Vorbereitung auf die Junioren-WM sein sollte (Mitte August in Tallinn/EST), wollte sich Max bei BT Michael Carl nach starkem DM – Auftritt für oben erwähnte WM empfehlen.

25. Juli 2019

Herzlichen Glückwunsch an Gerda Barth (FC Erzgebirge Aue) zum Gewinn der Bronzemedaille in Aserbaidschans Hauptstadt Baku. Nach überlegenen Siegen gegen FRA, AUT und CRO und einer knappen Punktniederlage gegen ITA nahm Gerda überglücklich die Bronzemedaille in Empfang. - Marco Stoll (AVG Markneukirchen) belegte beim gleichen Wettbewerb einen 14. Platz.   

24. Juni 2019

Am 15.Juni fanden im thüringischen Pößneck die Mitteldeutschen Meisterschaften der C- und D-Jugend im freien Stil statt. Bei tropischen Temperaturen stellten sich 167 Sportler aus 35 Vereinen dem Kampf um die begehrten Medaillen. Mit seinen Teilnehmern konnte der RVS auch in diesen Altersklassen den Sieg in der Länderwertung holen. Bestes sächsisches Team dabei war der FC Erzgebirge Aue mit Platz drei in der Mannschaftswertung. Diese wurde vom SV Luftfahrt Berlin vor dem 1.Luckenwalder SC gewonnen.

12. Mai 2019


Kurz vor den Europameisterschaften der Junioren testeten am zurückliegenden Wochenende einige europäische Teams die Leistungsfähigkeit ihrer Athleten. So traten am 11.05.2019 die besten Junioren aus Rumänien, Moldawien, Tschechien, Estland, Finnland, Kroatien, den Niederlanden und natürlich auch Deutschlands beim internat. Brandenburg Cup in Frankfurt/Oder auf die Matten. "Mit 3 Medaillen und einer weiteren Top 5 Platzierung bei einem qualitativ gut besuchten UWW Turnier können wir durchaus zufrieden sein. Alle sächsischen Athleten konnten einiges der letzten Trainingswochen erfolgreich testen. Mit einer noch konsequenteren Umsetzung ist sicher auch noch etwas Luft nach oben. An diesen individuellen Feinheiten müssen die Jungs jetzt noch Arbeiten, um sich Stück für Stück an die europäische Spitze heranzukämpfen", so das durchaus zufriedene Fazit von Landestrainer Andreas Bering, der bereits auf die weiteren Aufgaben vorausschaut.

Bürozeiten der Geschäftsstelle des RVS

32. Kalenderwoche 2019

Donnerstag, 08. August 2019, 11 Uhr bis 16 Uhr

 

 

Gerne können Sie aber unser Kontaktformular nutzen.

Ringer-Verband Sachsen e.V.

Geschäftsstelle
Leplaystr. 11
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 14990921    Fax: +49 341 14990922

Mail:

 

Partner