Internationales Turnier „Grand Premio de Espana” in Madrid 

Am vergangenen Wochenende nahm ein Männerteam der Freistiler um Bundestrainer Jürgen Scheibe & Co-Trainer Zsombor Gulyas am mit 16 Nationen stark besetzten  internationalen Turnier im spanischen Madrid teil. 

Lucas Kahnt (RV Thalheim) konnte im Limit bis 79 Kilogramm nach einem deutlichen Sieg und einer knappen Niederlage den 7. Platz erkämpfen.

Herzlichen Glückwunsch! 

Nach oben scrollen